Software

Es gibt 27 Produkte.

Unterkategorien

  • Microsoft
  • Adobe

    Adobe Lizenzprogramme in der Übersicht:


    Adobe TLP Kauflizenzen für Schulen & gemeinnützige Einrichtungen:

    Mit dem TLP sparen Kunden Zeit und Ressourcen. Das Programm ist ideal für Schulen, die keine Vertragsbindung oder Verpflichtung zu weiteren Bestellungen eingehen möchten.
    Zu beachten ist:
    hier ist nur eine sehr eingeschränkte anzahl an Lizenzen erhältlich
                                 (zb. Acrobat / Photoshop & Premiere Elements)


    Adobe EES Education Enterprise Agreement für Forschung & Lehre

    Adobe Education Enterprise Agreement 1.5 (EEA 1.5) ist ein Lizenzprogramm für Schulen. Durch die Teilnahme lässt sich der
    Kosten- und Verwaltungsaufwand reduzieren, der mit der organisationsweiten Bereitstellung von Adobe-Software für Lehrkräfte,
    Mitarbeiter und Schüler einhergeht.
    Teilnehmer können zwischen ein- und zweijähriger Laufzeit wählen. EEA 1.5-Lizenzen sind zeitlich befristet und dürfen nur auf Computern
    genutzt werden, die Eigentum der Bildungseinrichtung sind bzw. von ihr gemietet wurden.


    Adobe Creative Cloud Lizenzen für Schulen:

    Mit der Adobe Creative Cloud erhält Ihr Kreativ-Team ein Abo mit Zugriff auf die neuesten Versionen aller Kreativ-Desktoptools wie zum Beispiel Adobe Photoshop, Adobe Illustrator, Adobe InDesign u. v. m. Dabei stehen Ihnen alle neuen Features und Upgrades sofort zur Verfügung. Durch Cloud-Speicher inklusive Filesharing können Sie immer auf Ihre Daten zugreifen, egal wann oder wo Sie Ihre Dateien brauchen. Damit ist die Adobe Creative Cloud perfekt geeignet für die Arbeit beim Kunden oder unterwegs. Geräteunabhängig können Sie die Cloud-basierten Services abrufen und mit Ihrem Team zusammen an Projekten arbeiten. Durch die Integration mit Behance können Sie ein eigenes Portfolio erstellen und unter einer eigenen URL verwalten. Zentrale Synchronisation und Verwaltung machen Teamarbeit mit der Adobe Creative Cloud zu einem Kreativ-Erlebnis.



    Adobe Bezugsberechtigungen für Education Lizenzen: hier
    klicken



    Bei Fragen zu Adobe Lizenzen und Lizenzverträgen (Miete & Kauf) stehen wir Ihnen gerne jederzeit telefonisch oder per Email zur Verfügung:

    Ansprechpartner:

    Stephan Hautz

    Tel: +43(0)6 62 66 05 05-26
    Fax: +43(0)6 62 66 05 05-21

    Email: hautz@lorentschitsch.at


     

  • Sis

    Informationen auf moderne Art präsentieren - Die digitale schwarze Pinnwand

    Bringen Sie digitale Inhalte rasch und effizient auf Bildschirme beliebiger Größe und faszinieren Sie Kunden und Besucher gleichermaßen mit einer professionellen Darstellung Ihrer Informationen.

    Dabei können Sie aus einer Vielzahl von gängigen Formaten wie Grafiken, Videos, Webdateien/URL´s, PDF-Dokumenten und PowerPoint - Dateien auswählen. Für Kurznachrichten steht Ihnen darüber hinaus noch ein News-Ticker zur Verfügung.

    Die Informationsverteilung erfolgt zentral gesteuert auf LCD-/LED-TV (z.B. 46 Zoll), Beamer, Computermonitore oder ähnliches - seien es im vorhinein geplante Informationen oder kurzfristige Meldungen und Inhalte. Um unterschiedliche Inhalte gleichzeitig anzeigen zu können, kann der Bildschirm in mehrere Bereiche unterteilt werden.

    SIS steht für "School Information System" und wurde speziell auf die Bedürfnisse von Schulen angepasst, kann aber ebenso in Unternehmen jeder Art eingesetzt werden.

    Nutzen Sie diese Form der Kommunikation für die Information von Kunden oder Mitarbeitern, für Werbung, für Produktpräsentationen oder einfach zur Darstellung von Serviceinformationen wie z.B. Fahrpläne oder ähnliches.

    Weiterführende Informationen finden Sie auf unserer Webseite zu SIS.

  • Corel
  • Virtual School

    Bei Fragen zu Virtual School stehen wir Ihnen gerne jederzeit telefonisch oder per Email zur Verfügung:

    Ansprechpartner:

    Stephan Hautz

    Tel: +43(0)6 62 66 05 05-26
    Fax: +43(0)6 62 66 05 05-21
    E-Mail: hautz@lorentschitsch.at




    Was kostet Virtual School ??
    Um 108€ inkl. MwSt per Monat können Sie Virtual School mieten.
    zzgl. Grundinstallations Pauschale von 720€ inkl. MwSt

    (Für Installations und Einstellungswünsche die abweichend von der Grundinstallation sind werden Regiestunden verrechnet)


    Virtual School Landesvertrag (PDF-Datei)

     

    Virtualschool

    Virtualschool stellt eine einfach zu bedienende, auf Windows basierende IT-Komplettlösung für Schulen zur Verfügung
    Servermanagement durch die ServerApp
    Clientmanagement durch die ClientApp
    Flexibel und modular erweiterbar (Anbindung Firewall, WLAN, Moodle,...)

    Flexible Serverinfrastruktur
    Serverinfrastruktur auf Basis HyperV(2016/2012R2)
    Modulare Erweiterbarkeit aufgrund des standardisierten Designs
    Best Practice Implementierungen
    Einfach zu bedienendes und überschaubares Design

    Identitätsmanagement
    Sokratesschnittstelle
    Schnittstellen (CSV, Excel, Webservice, erweiterbar)
    Schnittstellen zu Druckersoftware
    Schnittstelle zu Office365
    Schnittstelle zu allen LDAP fähigen Anwendungen (Moodle, WebUntis,..)


    Servermanagement


     


    Office 365 Management



     

    Klassenraummanagement

    • Bildschirme sperren´
    • Internet sperren
    • Bildschirme aufzeichnen
    • Livebildschirme
    • Direktverbindungen zu PCs (VNC)
    • Zentrale Anmeldung
    • Zentrales Aufwecken/Runterfahren vom Lehrerrechner aus
    • Zentrales Starten von Programmen
    • Schüler-Passwortresetdurch Lehrer
    • Angabe/Abgabeverteilung
    • Testumgebung




     

    Prüfungsmanagement
    Zentrale Anwendungs-Steuerung
    Sicherer Desktop (entspricht CTRL-Alt_DelSicherheit)
    Zentrale Windowsfirewall Steuerung
    Zentrale Angabeverteilung/ Lösungsabsammlungüber eigenen webbasierten Fileserver Dienst
    Domänenmitgliedschaft ist nicht erforderlich




     

    Systemmanagement
    •Vorkonfigurierte virtuelle Systemcenter Maschine (SCCM)
    •Erleichtert das Betriebssystemrollout bei Schulzentren
    •Softwarewartung durch zentral bereitgestellte Softwarepakete
    •Zentrale Antivirenmanagement
    •StepbyStepDokumentation zur Verwendung des SCCM auch durch weniger IT-affine Personen



    Systemmanagement Hardwareinventory




    Systemmanagement Betriebssystemrollout





    Systemmanagement Softwarewartung



     

    make IT simple and secureKennwort war gestern

    Verwendung des NFC Standards zur:
    •Anmeldung am PC
    •Anmeldung auf Webseiten
    •Herstellung einer VPN-Verbindung´
    •IntegrationinDrucksysteme
    •Etc..



    Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.

  • NETOP
  • Pinnacle
  • Magix

Produkte pro Seite

Produkte pro Seite