Virtual School

Keine Produkte in dieser Kategorie
Virtual School

Bei Fragen zu Virtual School stehen wir Ihnen gerne jederzeit telefonisch oder per Email zur Verfügung:

Ansprechpartner:

Stephan Hautz

Tel: +43(0)6 62 66 05 05-26
Fax: +43(0)6 62 66 05 05-21
E-Mail: hautz@lorentschitsch.at




Was kostet Virtual School ??
Um 108€ inkl. MwSt per Monat können Sie Virtual School mieten.
zzgl. Grundinstallations Pauschale von 720€ inkl. MwSt

(Für Installations und Einstellungswünsche die abweichend von der Grundinstallation sind werden Regiestunden verrechnet)


Virtual School Landesvertrag (PDF-Datei)

 

Virtualschool

Virtualschool stellt eine einfach zu bedienende, auf Windows basierende IT-Komplettlösung für Schulen zur Verfügung
Servermanagement durch die ServerApp
Clientmanagement durch die ClientApp
Flexibel und modular erweiterbar (Anbindung Firewall, WLAN, Moodle,...)

Flexible Serverinfrastruktur
Serverinfrastruktur auf Basis HyperV(2016/2012R2)
Modulare Erweiterbarkeit aufgrund des standardisierten Designs
Best Practice Implementierungen
Einfach zu bedienendes und überschaubares Design

Identitätsmanagement
Sokratesschnittstelle
Schnittstellen (CSV, Excel, Webservice, erweiterbar)
Schnittstellen zu Druckersoftware
Schnittstelle zu Office365
Schnittstelle zu allen LDAP fähigen Anwendungen (Moodle, WebUntis,..)


Servermanagement


 


Office 365 Management



 

Klassenraummanagement

• Bildschirme sperren´
• Internet sperren
• Bildschirme aufzeichnen
• Livebildschirme
• Direktverbindungen zu PCs (VNC)
• Zentrale Anmeldung
• Zentrales Aufwecken/Runterfahren vom Lehrerrechner aus
• Zentrales Starten von Programmen
• Schüler-Passwortresetdurch Lehrer
• Angabe/Abgabeverteilung
• Testumgebung




 

Prüfungsmanagement
Zentrale Anwendungs-Steuerung
Sicherer Desktop (entspricht CTRL-Alt_DelSicherheit)
Zentrale Windowsfirewall Steuerung
Zentrale Angabeverteilung/ Lösungsabsammlungüber eigenen webbasierten Fileserver Dienst
Domänenmitgliedschaft ist nicht erforderlich




 

Systemmanagement
•Vorkonfigurierte virtuelle Systemcenter Maschine (SCCM)
•Erleichtert das Betriebssystemrollout bei Schulzentren
•Softwarewartung durch zentral bereitgestellte Softwarepakete
•Zentrale Antivirenmanagement
•StepbyStepDokumentation zur Verwendung des SCCM auch durch weniger IT-affine Personen



Systemmanagement Hardwareinventory




Systemmanagement Betriebssystemrollout





Systemmanagement Softwarewartung



 

make IT simple and secureKennwort war gestern

Verwendung des NFC Standards zur:
•Anmeldung am PC
•Anmeldung auf Webseiten
•Herstellung einer VPN-Verbindung´
•IntegrationinDrucksysteme
•Etc..



Für weitere Informationen klicken Sie bitte hier.